GoldWave   

GoldWave ist der Audio-Editor, der für die Bearbeitung von Radio-Material ausreichende Möglichkeiten bietet, allerdings nicht ganz so komfortabel wie Steinberg’s WaveLab.

Zum Schneiden ist das separate Programm Multiquence vorgesehen — was bei der Organisation des Arbeitsablaufs und zur Wahrung der Übersicht nicht unbedingt von Nachteil ist. Multiquence erlaubt das Schneiden auf einer unbegrenzten Zahl von Spuren mit nichtdestruktiver Bearbeitung der importierten Audio-Dateien. Das bedeutet, daß Pegel abgeglichen und Ein-/Ausblendungen vorgenommen werden können, ohne die Originaldateien zu verändern. Das Ergebnis des Schnitts kann als WAV-Datei exportiert werden.

Bilder

Im World Wide Web

Weiterempfehlen

© 2002 - 2021 Robert Zöchling | erstellt mit SPIP  | Impressum